motion easy move

Mit dem motion easy move system machen Sie aus unseren Fahrradergometern ein Gerät, welches allen Anforderungen an ein medizinisches Trainingssystem gerecht wird, aber dennoch mobil ist. Es ist ein Rollenhubsystem, welches an unserem motion cycle 200 med und dem motion cycle 600 fit/med ab Werk oder auch in der Nachrüstung montiert werden kann. Damit kann das Ergometer nach jedem Training ohne Kraftaufwand von einer Person einfach auf Rollen gehoben und verfahren werden.

motion easy move

Das motion easy move ist eines der Beispiele, bei denen ein konkreter Kundenwunsch zur Entwicklung einer Geräteoption bei uns geführt hat. Eine Krankenpflegerin war für ihre onkologische Station auf der Suche nach einem Trainingsgerät, welches es isolierten, aber nicht bettlägerigen Patienten ermöglichen soll, körperlich aktiv zu bleiben. Das Gerät sollte zum Training in verschiedene Patientenzimmer gebracht werden können. Diese Krankenpflegerin war ganz überrascht, dass es kein solches Gerät standardmäßig auf dem Markt gab. Natürlich leuchtet der Bedarf ein, so haben wir das motion easy move system entwickelt und sind sehr froh, eine Lösung zu haben, mit der eine Person ganz einfach das Gerät auf Rollen heben und unkompliziert bewegen kann.

motion easy move

Natürlich ist diese Anwendung nicht die einzige geblieben, auch bei anderen Therapiesituationen oder bei limitierten Platzverhältnissen in Physiotherapiepraxen erweist sie sich als ausgesprochen praktisch.

Besonders praktisch und gut zu handhaben wird die Option natürlich durch die Tatsache, dass unsere Geräte von Hause aus netzunabhängig sind! Keine Kabel, keine Steckdosen, auf die Sie Rücksicht nehmen müssen und daher volle Flexibilität!

Sehen Sie hier, wie einfach diese Option funktioniert.

FUNKTIONEN

  • Verwendbar beim motion cycle 200 med und motion cycle 600/600med
  • Als Neugeräteoption oder zur Nachrüstung
  • Rollenhubsystem zum einfachen Verfahren des Gerätes zwischen der Nutzung
  • Hilft bei Raummangel oder immobilen Nutzern

TECHNISCHES

  • Rollenhub mit 360° Transportrolle am hinteren Gerätefuß, Inline-Rollen mit Kugellager am vorderen Gerätefuß
  • Gewicht: ca. 3 kg als Option, ca. 11 kg bei Nachrüstung
Dieses Symbol kennzeichnet Ausstattungsmerkmale für den medizinischen Einsatz